Über den Kreisverband Reutlingen

 

Der Kreisverband Reutlingen ist seit Beschluss des Landesvorstands vom 30. August 2012 ein Zusammenschluss der ehemaligen Ortsverbände Bad Urach, Metzingen, Münsingen und Reutlingen, umfasst also das gesamte Gebiet des Landkreises Reutlingen. 

Marktplatz und Rathaus Bad UrachZu den etwas über 500 Mitgliedern zählen ehemalige Angehörige aus den verschiedenen Fachrichtungen des öffentlichen Dienstes und deren Hinterbliebene.

Wir stehen Ihnen für Auskünfte in versorgungs- und beihilferechtlichen Fragen telefonisch, per Email oder auch persönlich zur Verfügung.

Rathaus MetzingenIn komplizierten Sachfragen vermitteln wir unseren Mitgliedern kostenlose Unterstützung durch fachkundige Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle in Stuttgart, bis hin zum Rechtsschutz durch das dbb-Dienstleistungszentrum Süd-West in Mannheim.

Neben Fachvorträgen über seniorenspezifische Probleme kommen auch Geselligkeit und Kommunikation nicht zu kurz. In der Regel findet jeweils am 1. Dienstag des Monats (außer Januar und August) eine Veranstaltung statt.

Details finden Sie unter Termine. Dabei sind auch Gäste und Interessenten jederzeit herzlich willkommen.

Tübinger Tor in ReutlingenBlick auf Reutlingen mit Tübinger Tor, Marienkirche und Achalm (Quelle: Stadt Reutlingen)

Laut Satzung des Seniorenverbands ist mindestens einmal pro Jahr eine Mitgliederversammlung durchzuführen, in der der Vorstand über den Zeitraum seit der letzten Mitgliederversammlung Bericht erstattet. Spätestens nach fünf Jahren ist bei einer Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand zu wählen. Der Vorstand besteht aus einem Vorsitzenden, einem Stellvertreter und einem oder mehreren Beisitzern.

Rathaus MuensingenDerzeit besteht der Vorstand aus:

 Vorsitzender

Erhard Gaißer 

 Stellvertreter

Franz Tesch

 Beisitzer

Uwe Endlich (Kassier)

Hansjörg Schäfer (Organisation)

Gunnar Wolf (Schriftführer, Pressewart)

 

Wie Sie Vorsitzenden und Stellvertreter erreichen, finden Sie unter Kontakt. Scheuen Sie sich nicht, diese für Mitteilungen, Anregungen und Wünsche in Anspruch zu nehmen.

  LRA-RTLandratsamtsgebäude des Landkreises Reutlingen