Klein aber fein – Flugplatz Elchingen

Im Schatten der berühmten Klosterkirche Neresheim liegt der Flugplatz Elchingen.

Unser Mitglied Sepp Kuchler – ständig auf der Suche nach geeigneten Objekten – hat den Flugplatz erkundet und einen Besuch organisiert.

An einem sonnig-heißen Dienstag im Juni machte sich eine starke Gruppe auf den Weg nach Elchingen.

Ein Mitglied unseres Verbandes hat auf eigene Kosten einen Bus gechartert, so dass alle gemeinsam hin und wieder zurück fahren konnten

Die Gruppe wurde von Herrn Meier von der Flugleitung empfangen. Er stellte zunächst den Luftsportring Elchingen vor, der den Flugplatz im Wesentlichen betreibt und unterhält.

Weiterlesen ...

Regionalverband Aalen Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptvershauptversammlung des Seniorenverbandes öffentlicher Dienst BW, Regionalverband Aalen, begrüßte Vorsitzender Rolf Rapp am 9.Mai 2019 eine stattliche Anzahl von Mitgliedern in der MTV-Gaststätte in Aalen. Sein besonderer Gruß galt dem stellvertretenden Landesvorsitzenden des Seniorenverbandes ö.D. Baden-Württemberg Heinz Fliege. Rapp gab einen kurzen Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und hob dabei die monatlichen Stammtische und Sprechstunden, die Beratungs-und Betreuungs- sowie die rege Verbandsarbeit hervor.

Weiterlesen ...

Adventsfeier des Regionalverbandes Aalen

Zur traditionellen Adventsfeier konnte der Vorsitzende Rolf Rapp eine stattliche Anzahl von Mitgliedern in der MTV-Gaststätte in Aalen begrüßen. Nach einem kurzen Rückblick auf das ablaufende Jahr und Hinweise auf Vorhaben Im kommenden Jahr ging es zum gemütlichen Teil über. Kollege Kuchler stimmte mit einem Musikstück und einem besinnlichen Beitrag auf die Adventszeit ein. Der Vorsitzende des Bezirksverbandes und örtliche Personalratsvorsitzende der DPOLG, Manfred Ripberger, gab höchst interessante Informationen aus dem Beamtenbund BW und dem Deutschen Beamtenbund. Als örtlicher Personalratsvorsitzender beim Polizeipräsidium Aalen schilderte er sehr aufschlussreich die Probleme und Sorgen der Polizei im täglichen Einsatz.
Hier gehts weiter zu den Bildern:

Weiterlesen ...

Wanderung Tauchenweiler am 07.06.2018

Einige Mitglieder des Verbandes Aalen machten sich auf, im Gebiet um die Weiherwiesen in Tauchenweiler bei Essingen durch die Natur zu wandern. Auch ein kräftiger Regenschauer konnte sie nicht schrecken. Der gemütliche Abschluss fand dann in der Gaststätte Tauchenweiler statt.

 wanderung 2  
 wanderung 3  wanderung 4

 

 

 

 

wanderung 1

 wanderung 5

Foto: Rolf Rapp

Jahreshauptversammlung 2018 

Zur Jahreshauptvershauptversammlung des Seniorenverbandes öffentlicher Dienst BW, Regionalverband Aalen, begrüßte Vorsitzender Rolf Rapp am 17.Mai 2018 eine stattliche Anzahl von Mitgliedern in der MTV-Gaststätte in Aalen.

Sein besonderer Gruß galt dem stellvertretenden Landesvorsitzenden des Seniorenverbandes ö.D. Baden-Württemberg, Ernst Steinbach.

Rapp gab einen kurzen Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und hob dabei die monatlichen Stammtische und Sprechstunden, die Beratungs-und Betreuungs- sowie die rege Verbandsarbeit hervor.

Weiterlesen ...

Stammtisch des Regionalverbandes Aalen

Jeden kann es mal treffen

Der Stammtisch im November galt der Information der Mitglieder zur neuesten Entwicklung im Bereich der Pflege und Beihilfe.

Karl Schüle, Referent beim Seniorenverband ö.D. BW in Stuttgart, hielt ein hochinteressantes Referat zum Thema: „Zweites Pflegestärkungsgesetz/Pflegebe-

dürftigkeitsbegriff/neue Pflegegrade/Auswirkungen auf die Beihilfe“.

Dem Referenten gelang es hervorragend, die doch etwas schwierige Materie auch

mit Unterstützung durch gut aufbereitete Powerpoint-Folien interessant zu gestalten.

Offene Fragen wurden in einer lebhaften Diskussion beantwortet.

Rolf Rapp

stammtisch

Seniorenverband öffentlicher Dienst BW - Regionalverband Aalen Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptvershauptversammlung des Seniorenverbandes öffentlicher Dienst BW, Regionalverband Aalen, begrüßte Vorsitzender Rolf Rapp am 11.Mai 2017 eine stattliche Anzahl von Mitgliedern in der MTV-Gaststätte in Aalen.

Sein besonderer Gruß galt dem neuen Landesvorsitzenden des Seniorenverbandes ö.D. Baden-Württemberg, Waldemar Futter, der im Oktober 2016 zum neuen Landesvorsitzenden gewählt wurde.

Rapp gab einen kurzen Rechenschaftsbericht über die Aktivitäten im vergangenen Jahr und hob dabei die monatlichen Stammtische und Sprechstunden, die Beratungs-und Betreuungs- sowie die rege Verbandsarbeit hervor.

Weiterlesen ...

Wie schützte ich mein Heim vor Einbrechern?

Vortrag 10 2016Der Verband Aalen hat zu seinem Stammtisch am 6. Oktober 2016 in die MTV-Gaststätte zwei Beamte des Polizeipräsidiums Aalen zu einem Vortrag über den Schutz vor Einbrechern eingeladen.

Bei der Begrüßung stellte Vorsitzender Rolf Rapp fest, dass die Vielzahl der Einbrüche gerade die ältere Generation sehr beunruhige. Selbst in unserer doch noch einigermaßen ruhigen Gegend werden wir damit konfrontiert. Seiner Nachbarin wurde vor wenigen Tagen ihr Auto geklaut und bei einem Mitglied des Verbandes wurde am hellen Tag eingebrochen, wobei erheblicher Sachschaden entstand.

Zunächst nahm Polizeioberrat Hans Buchinger kurz Stellung zum Stand der von der neuen Landesregierung angekündigten Überprüfung der bestehenden Strukturen der Polizei-Organisation und ihre Auswirkungen auf das Polizeipräsidium Aalen.

In der Diskussion waren sich die Teilnehmer einig, dass der Standort des Polizeipräsidiums in Aalen bleiben müsse; andere Überlegungen sind abzulehnen und würden eine Schwächung des ländlichen Raumes bedeuten.

Weiterlesen ...

Verband Aalen besucht Stuttgart 21

Mitglieder des Seniorenverbandes Aalen wollten sich selbst einmal ein Bild vom Fortschritt des Jahrhundertprojekts Stuttgart 21 machen und besuchten die Dauerausstellung im Turm des Stuttgarter Hauptbahnhofs.

Unter der sachkundigen Führung eines Mitarbeiters des Informationszentrums wurden sie in die Feinheiten der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm und die Neuordnung des Bahnknotens Stuttgart eingewiesen. Viele Fragen konnten beantwortet werden.

Einmütiger Wunsch der Teilnehmer: Dieses Projekt muss allen Widerständen zum Trotz vollendet werden.

Bericht und Foto: Rolf Rapp

stuttgart1stuttgart2

stuttgart3